Sehenswurdigkeiten Curacao

Sehenswurdigkeiten

Curacao hat eine Menge interessanter Sehenswurdigkeiten zu bieten. Wir haben für Sie eine Auswahl der Top 10 Sehenswurdigkeiten getroffen, die Sie nicht verpassen sollten. Curacao ist ideal geeignet, um ein Auto zu mieten und die Insel auf eigene Faust zu entdecken. Entdecken Sie den Westen von Curacao und besuchen Sie den Nationalen Shete Boka Park sowie den Christoffel Park. Wunderschöne Naturparks, in denen Sie eine vielfältige Flora und Fauna bewundern können. Setzen Sie Ihre Route in Richtung Westpunt fort und entspannen Sie sich an einem der vielen schönen weißen Sandstrände Curacaos wie z.B. Playa Kalki, Playa Grandi, Playa Jeremi und Lagun. Diese schönen Strände sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

strande Curacao grote knip

1. Shete Boka-Nationalpark

Shete Boka ist einer der größten Nationalparks von Curacao. Die Küstenlinie ist über 10 km lang und hat mehrere Buchten, in denen verschiedene Schildkrötenarten ihre Eier ablegen. Eine Boka ist eigentlich eine Meeresbucht. Eine der berühmtesten Attraktionen des Parks ist die Boka Tabla, eine Höhle, die auf der einen Seite vom Land aus zugänglich ist, während auf der anderen Seite das Meer hineinfließt.

Wanderwege

Es gibt zwei Wanderwege: den Boka Pistol Trail und den Boka Wandomi Trail. Beide Wanderungen dauern etwa eine Stunde. Der Boka Pistol Trail bringt Sie zur Boka Brown, wo die Meeresschildkröten an Land kommen, um ihre Eier abzulegen. Der Boka Wandomi Trail führt Sie an Lavasteinblöcken vorbei zur Boka Wandomi und zu der Stelle, an der das Meer die natürliche Brücke von Curacao geschaffen hat. Besuchen Sie die Website des Sheta Boka Parks für alle Informationen.

2. Meeresaquarium

Sie können das Meeresaquarium selbst entdecken, aber es gibt auch verschiedene geplante Aktivitäten während des Tages. Genießen Sie die Delphinshow, bei der die Trainer zeigen, was die Delphine können. Im Park gibt es aber auch Seelöwen. Der Trainer erzählt viel Wissenswertes über die Tiere und es gibt auch viel Raum, um Fragen zu stellen. Zu bestimmten Zeiten kann man miterleben, wie die Haie und Flamingos gefüttert werden, und man kann an einer Führung durch das Meeresaquarium teilnehmen, bei der man alles über die Flora und Fauna erfährt, die es zu sehen gibt. Das Meeresaquarium ist täglich von 8 bis 17 Uhr geöffnet und garantiert einen unterhaltsamen Tag.

3. Christoffel Nationalpark

Der Christoffel-Park ist der größte Nationalpark von Curacao. Naturliebhaber können sich an den vielen Tier- und Pflanzenarten erfreuen, die anderswo auf der Insel nicht so leicht zu finden sind. Zum Beispiel wilde Orchideen, Palabrua, die seltene tropische Eule und der Antillenwildhirsch (von denen nur noch etwa 250 leben) und vieles mehr. Es gibt acht Wanderwege, so dass der Besucher zwischen einem einfachen Spaziergang oder einer anspruchsvollen Wanderung auf den Gipfel des Mount Christoffel wählen kann. Der Park organisiert auch besondere Aktivitäten, darunter Safaris, Hirschbeobachtungen, Tierpräsentationen, Höhlentouren, eine geführte Tour durch den Park und viele Sonderausflüge wie Vollmondwanderungen und Sonnenaufgangssafaris.

Besteigen Sie den Christoffelberg

Christoffelberg Curacao

Wenn Sie den Berg besteigen wollen, sollten Sie so früh wie möglich mit dem Aufstieg beginnen. Unter der Woche können Sie den Berg bereits ab 07:30 Uhr besteigen und am Wochenende können Sie bereits um 6:00 Uhr mit dem Aufstieg beginnen. Nehmen Sie auf jeden Fall viel Wasser, Sonnenschutzmittel und etwas zu essen mit. Es ist ein anstrengender Aufstieg, aber wenn Sie die Aussicht sehen, ist es das wert. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Christoffel-Nationalparks. 

4. Die Hato-Höhlen

Die Hato-Höhlen befinden sich im nördlichen Teil der Insel, in der Nähe des Flughafens von Hato. Diese Höhlen wurden von geflohenen Sklaven genutzt, die oft monatelang in den Höhlen lebten. Die Höhlen haben eine Fläche von 4.900 Quadratmetern und es sind noch 1.500 Jahre alte Petroglyphen zu sehen. Eine Führung durch die Höhlen ist ein Erlebnis. Die Hato-Höhlen sind geräumig, hell und gut begehbar. Außerdem können Sie unterirdische Flüsse und Wasserfälle sehen. Es gibt auch viele Fledermäuse in den Hato-Höhlen. Die Hato-Höhlen sind täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet, weitere Informationen finden Sie auf der Website der Hato-Höhlen.

5. Klein Curacao

Etwa 10 Kilometer vor der Küste von Curacao liegt eine einzigartige Insel, Klein Curacao. Die unbewohnte Insel ist nur drei Quadratkilometer groß. Jeden Tag werden organisierte Bootsfahrten nach Klein Curaçao angeboten. Ein Tagesausflug nach Klein Curaçao ist ein Spaß für alle Altersgruppen. Sie können im blauen Wasser schwimmen, die Sonne an einem weißen Sandstrand genießen und nach Meeresschildkröten Ausschau halten. Für Schnorchler und Taucher bietet Klein Curaçao die perfekte Gelegenheit, die klare blaue Unterwasserwelt zu sehen. Nachfolgend einige Bootsgesellschaften, die Ausflüge nach Klein Curaçao anbieten.

Das Meer auf der Ostseite von Klein Curaçao ist sehr rau. Wenn Sie jemals das Gefühl hatten, seekrank zu werden, trinken Sie viel Wasser, bevor Sie Curaçao verlassen. Vermeiden Sie kohlensäurehaltige Getränke, koffeinhaltige Getränke und Nikotin. Essen Sie im Voraus eine gute Mahlzeit und nehmen Sie Energierohstoffe mit auf die Bootsfahrt. Eine Tablette gegen Seekrankheit ist ebenfalls eine gute Idee. Wir hoffen, dass Sie mit diesen Tipps einen unbeschwerten, schönen Tagesausflug nach Klein Curacao genießen können.

isle klein curacao

6. Die Straußenfarm

Die Straußenfarm wurde gebaut, um Strauße wegen ihres Fleisches, ihrer Haut und ihrer Eier zu züchten, aber heute ist sie zu einer beliebten Attraktion geworden. Strauße sind die schnellsten Laufvögel der Welt und können bis zu 70 Stundenkilometer schnell laufen. Dies und viele andere Fakten über Strauße können Sie auf dieser einzigartigen Farm erfahren.

Safari-Tour

Wenn Sie die Strauße aus der Nähe sehen möchten, können Sie an einer Safaritour und einem Safaritruck teilnehmen. Ein lustiger antillianischer Führer erzählt Ihnen alles, was Sie über die Strauße wissen müssen. Sie haben die Möglichkeit, Strauße zu füttern oder sie sogar aus Ihrer Hand fressen zu lassen, während eine Gruppe anderer Strauße ebenfalls versucht, das Futter zu bekommen. Auch Krokodile werden Sie während der Safari-Tour sehen. Nach der Tour können Sie im Sambesi-Restaurant köstliche Strauß essen und die afrikanischen Bilder bewundern. Die Straußenfarm ist täglich von 9.00 bis 16.30 Uhr geöffnet aber nur am Freitagabend auf Reservierung für das Abendessen geöffnet. Besuchen Sie die Website der Straußenfarm für weitere Informationen.

7. Destillerie Chobolobo

Blue Curacao ist zweifellos eine der berühmtesten Spirituosen der Welt. Das im 19. Jahrhundert erbaute Landhaus Chobolobo ist die Heimat des echten Curacao-Likörs. Ein Besuch in der Brennerei von Curacao ist eine Reise durch die lokale Geschichte. Sie werden alles über Senior Liquers erfahren und den Geschmack erleben, wie er bereits seit 1896 hergestellt wird. Die geführten Touren bieten ein intensives Erlebnis. Unsere geschulten Fremdenführer nehmen Sie mit auf eine Reise und vermitteln Ihnen detailliertes Wissen. Anschließend können Sie einen der charakteristischen Cocktails genießen, die von Senior Liquers hergestellt werden. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr. Sie können sogar einige der kostenlosen Liköre probieren. Chobolobo ist für alle Altersgruppen offen und ein Spaß für die ganze Familie. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Chobolobo.

8. Willemstad - Punda

Willemstad besteht aus 2 Teilen. Punda und Otrabanda (die andere Seite). Die beiden Stadtteile sind durch die Pontonbrücke / Emmabridge (die schwingende alte Dame) und die Juliana-Brücke verbunden. In Punda gibt es viele tolle Dinge zu tun und zu sehen. Der Ronde-Markt ist sehr unterhaltsam. Es ist ein rundes Gebäude, in dem die Einheimischen ihre Waren verkaufen. Auch draußen vor dem runden Markt finden Sie viele Stände. Sie werden sicherlich mit schönen Souvenirs nach Hause kommen. Der Plasa Bieu ist nur tagsüber geöffnet. Viele Einheimische essen dort auch zu Mittag. Wenn Sie also die Kultur Curacaos wirklich erleben wollen, sollten Sie unbedingt im Plasa Bieu zu Mittag essen. Das Iguana Cafe befindet sich am Handelskai und bietet einen tollen Blick auf die Pontonbrücke und die Juliana-Brücke. Erleben Sie, wie die großen Schiffe einlaufen, während Sie einen köstlichen Cocktail genießen.

Punda-Vibes

Punda organisiert jeden Donnerstag die berühmte Veranstaltung Punda Vibes. Die Geschäfte sind dann geöffnet, es gibt Marktstände, Live-Musik und zum Abschluss ein Feuerwerk. Bei Ihrem Spaziergang werden Sie auf Wandmalereien und schöne Kunstläden lokaler Künstler stoßen. Ein Tag in Punda bedeutet einen Tag voller Entdeckungen von Geschäften, Kunst, Sehenswürdigkeiten, wie der Pontonbrücke, und Entspannung in einem der vielen Cafés und Terrassen.

willemstad Curacao

9. Willemstad - Otrabanda

Mit “Dushi-walks” können Sie einen sehr schönen Spaziergang durch Otrabanda machen. Man geht durch Straßen, durch die man sonst nicht gehen würde und erfährt viel über den Stadtteil und die Menschen, die dort leben. Das Restaurant Gouverneur hat eine schöne Lage an der Anna Bay. Man hat einen herrlichen Blick auf die Pontonbrücke, die einlaufenden Schiffe und kann dort köstlich essen. Das Rif-Fort ist ein Verteidigungswerk, das in den Jahren 1828 bis 1829 von den Niederländern gebaut wurde. Es befindet sich am Eingang der St. Anna-Bucht in Willemstad und sollte die Insel gegen Piraten und andere ungebetene Gäste verteidigen. Das Rif-Fort ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Heute gibt es hier viele Geschäfte und Restaurants, aber die alten Elemente sind erhalten geblieben, so dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt.

10. Aloe Vera Plantage

Im Osten von Curacao finden Sie die Aloe Vera Plantage. In der Nähe der Straußenfarm und dem Kräutergarten von Dina Veerish. Eine schöne Kombination, um diese Aktivitäten zu verbinden, wenn Sie in der Gegend sind. Die Plantage ist täglich von 9 bis 16:30 Uhr geöffnet und kann kostenlos besucht werden. Die Mitarbeiter geben Ihnen gerne Auskunft über die Plantage und den Produktionsprozess. Die Aloe Vera-Pflanze hat sehr wohltuende Eigenschaften, die das Gewebe verjüngen, den Körper reinigen und sogar Müdigkeit verringern. Im Laden von CurAloe, der sich auf der Plantage befindet, können Sie viele Produkte kaufen. Das Personal berät Sie gerne über die verschiedenen Produkte und welches am besten zu Ihnen passt.  Möchten Sie nach einem Tag voller Besichtigungen in Ihr eigenes Ferienhaus zurückkehren?

Sich nach einem aktiven Tag in der eigenen Ferienwohnung entspannen? Sehen Sie sich die Auswahl von mehr als 200 Ferienhäusern auf Curacao an.