Allgemeine Informationen Curacao

Die Insel Curaçao

Curaçao ist mit einer Fläche von 444 km2 (65 km lang und 15 km breit) die größte der drei Inseln in der Karibik. Hinzu kommt die unbewohnte Insel Klein Curacao. Die Insel ist weniger als 2 Quadratkilometer groß und ein beliebter Ort für Touristen.
Curaçao ist ein Land im Königreich der Niederlande und gehörte bis Oktober 2010 zu den Niederländischen Antillen. Jetzt ist es ein autonomes Land im Königreich der Niederlande.

Die Flagge von Curaçao

Die Flagge von Curacao repräsentiert den blauen Himmel und das Meer, die durch die gelbe Linie getrennt sind: die Sonne. Der große Stern steht für Curacao und der kleine Stern für und die unbewohnte Insel "Klein Curacao".
Jedes Jahr am 2. Juli wird der Tag der Flagge (dia di bandera) gefeiert.

Die Hauptstadt von Curaçao

Die Hauptstadt von Curacao ist Willemstad. Willemstad steht auf der Welterbeliste und ist daher eine Augenweide für jeden Touristen.
Willemstad ist in 2 Stadtteile unterteilt. Punda und Otrabanda (andere Seite). Zu Fuß erreichen Sie beide Stadtteile über die berühmte Pontjesbrug. Mit dem Auto fahren Sie über den unmenschlichen Hoch-Julianabrug.

Nationalitäten

Curaçao hat derzeit ca. 158,00 Einwohner mit mehr als 100 verschiedenen Nationalitäten.

Religion

Der Glaube ist vielen Bewohnern sehr wichtig. Rund 80% der Bevölkerung sind römisch-katholisch.